Sonntag, 8. Juni 2014

Genuss-Festival 2014 in Bad St.leonhard

Die Vorbereitungen für das diesjährige Genuss-Festival in Bad St.leonhard sind voll im Laufen. Viele Vorbeigehende mögen sich am Freitag, dem 6.Juni gewundert haben, welche Tafelrunde da in der Postgasse beim Springbrunnen feierte. Was aber wie eine lustige Geburtstagsfeier aussah, war in Wirklichkeit Knochenarbeit.
Frau Mag. Silvia Trippolt-Maderthaner organisierte einen Fototermin mit einem bekannten Profi-Fotografen um für das Genuss-Festival vom 25.-27. Juli 2014 zu werben.
Mit von der "Party" waren die teilnehmenden Wirte, die Funktionäre der Vereine, sowie BM Simon Maier mit Vertretern der Gemeinde.
Das Genuss-Festival soll nicht nur Unterhaltung auf vielfältigste Art bieten, sondern auch auf die Genuss-Region Bad St.Leonhard aufmerksam machen. Neben Unterhaltungsprogrammen wie Platzkonzerten, Frühschoppen, Oldtimer-Schau und Harmonika-Treffen mit Harmonika Müller, werden auch Stars wie Marco Ventre mit Band, Die Lauser,Udo Wenders, Hannah und Egon 7 in Bad St.Leonhard auftreten. All die Aktivitäten bilden den perfekten Rahmen für die kulinarischen Erlebnisse aus Küche, Keller und Backstube der heimischen Gastronomie.

Kommentare:

  1. Alles recht schön und nett!
    Ich finde diese Veranstaltung wirklich super,nur sollte diese nicht von Seiten des Steuerzahlers finanziert werden! Wenn es stimmt,dass man letztes Jahr aus der Gemeindekassa etwa € 30.000,- dazu zahlen musste und noch dazu etwa 3 Wochen fast sämtl. Angestellte des Bauhofs kostenlos und unverbindlich im Einsatz waren finde ich es schon bedenklich!
    Dieses Geld könnte sicher sinnvoller eingesetzt werden,als es hier an ein paar wenige Wirte zu verschleudern!
    Genussfestival ist super, aber es sollte doch möglich sein ein solches Fest auf gesunde finanzielle Beine zu stellen!

    AntwortenLöschen
  2. Bitte heuer ohne Steuergeld !!!! Danke und viel Erfolg

    AntwortenLöschen
  3. Kann mich nur den zwei Kommentaren anschließen !!

    AntwortenLöschen